Die vier Elemente – Feuer

Nach der Vier-Elemente-Lehre besteht alles Sein aus den vier Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde.
Die breiteste Wirkung hatte ihre Formulierungen durch den griechischen Naturphilosophen Empedokles. Die Vorgänger von Empedokles haben den vier Elementen nur Eigenarten zugeschrieben, die wir heute den Aggregatzuständen zuordnen.

Jedes Elemet hat ihm zugeordnete Eigenschaften.

Element: Feuer
regelmäßiger Körper: Tetraeder
Eigenschaft: heiß + trocken
Tierkreiszeichen: Widder, Löwe, Schütze
Elementarwesen: Salamander
Himmelsrichtung: Süden
Erzengel: Michael
Temperament: cholerisch

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die vier Elemente – Feuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s